Auktion: 378 / Kunst nach 45 / Zeitgenössische Kunst am 07.05.2011 in München Lot 46

 
Erich Buchholz - Abstrakte Komposition (schwarz rot gold)

46
Erich Buchholz
Abstrakte Komposition (schwarz rot gold), 1922.
Tusche
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 3.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Tusche, Aquarell und Goldbronze
Rechts unten monogrammiert, datiert und bezeichnet "v.l.". Auf Japanbütten. 31,5 x 30 cm (12,4 x 11,8 in), Blattgröße. [SM]

Die Arbeit wird im Erich Buchholz Archiv, Königstein, unter dem Titel und der Nr. "schwarz rot gold, fz (Federzeichnung) 102, 1922" geführt. Wir danken Herrn Albert Schrader für die freundliche Auskunft.

PROVENIENZ: Galerie von Bartha, Basel.

46
Erich Buchholz
Abstrakte Komposition (schwarz rot gold), 1922.
Tusche
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 3.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)