Auktion: 374 / Moderne Kunst am 04.12.2010 in München Lot 66

 
Helmut Kolle gen. vom Hügel - Feigen

66
Helmut Kolle gen. vom Hügel
Feigen, 1925.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 7.000
Ergebnis:
€ 8.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Öl auf Leinwand
Chabert 112. Rechts unten signiert "Hügel". 49 x 65,3 cm (19,2 x 25,7 in)
Helmut Kolle hat seine Werke sowohl mit "Kolle" als auch mit "Hügel" signiert. [KD].

PROVENIENZ: Anne-Marie Uhde, Paris (Schwester des Künstlers).
Privatsammlung Frankreich.

AUSSTELLUNG: Helmut Kolle, Kunstverein Hamburg/Kestner Gesellschaft, Hannover/Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie Frankfurt am Main, 1952/53, Kat.Nr. 50 (verso mit einem Klebezettel, dort maschinenschriftlich mit der Adresse der Leihgeberin Anne-Marie Uhde und handschriftlich mit dem Titel "Feigen" und der Nr. "18").

66
Helmut Kolle gen. vom Hügel
Feigen, 1925.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 7.000
Ergebnis:
€ 8.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)