Auktion: 374 / Moderne Kunst am 04.12.2010 in München Lot 60

 
Alfons Walde - Maske (Stehende Frau mit Kappe)


 
60
Alfons Walde
Maske (Stehende Frau mit Kappe), 1925.
Mischtechnik
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 27.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Mischtechnik mit Tempera und Öl
Unten mittig signiert. Auf festem bräunlichen Zeichenpapier. 30,8 x 14,5 cm (12,1 x 5,7 in), Sichtmaß
Die Seitenränder der Darstellung ca. 3-4 cm nach hinten umgeschlagen. Auf der Rahmenrückpappe mit dem Adressaufkleber des Künstlers, dort handschriftlich betitelt "Maske".

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland (von Berta Marg. Walde, der Schwester des Künstlers, erworben).

Nicht nur die derben Mannsbilder und die drallen Tiroler Bäuerinnen interessieren Alfons Walde. Ein Teil seiner Arbeiten zeigt einen ganz anderen Künstler, der das kapriziöse weibliche Geschlecht zu schätzen weiß und es mit viel Raffinesse darstellt. Das sind selbstbewusste, langbeinige Frauen, die ihre erotische Ausstrahlung voll zur Geltung bringen. [KD].

60
Alfons Walde
Maske (Stehende Frau mit Kappe), 1925.
Mischtechnik
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 27.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)