Auktion: 370 / Alte und Neuere Meister am 29.10.2010 in München Lot 1152

 
Johann Georg von Dillis - Zugeschrieben - Porträtstudie


1152
Johann Georg von Dillis
Zugeschrieben - Porträtstudie, 1790.
Kreidezeichnung
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.037

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Kreidezeichnung, aquarelliert. Mit Tuschrand eingefasst
Rechts unten schwer leserlich bezeichnet. Auf Bütten (mit angeschnittenem Wasserzeichen). 14,8 x 10,7 cm ( in), Blattgröße. [CM]




1152
Johann Georg von Dillis
Zugeschrieben - Porträtstudie, 1790.
Kreidezeichnung
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.037

(inkl. 22% Käuferaufgeld)