Auktion: 372 / Kunst nach 45 / Zeitgenössische Kunst am 23.10.2010 in München Lot 618

 
Friedensreich Hundertwasser - Figur und Spirale


 
618
Friedensreich Hundertwasser
Figur und Spirale, 1953.
Tuschfederzeichnung
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 14.640

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Tuschfederzeichnung
Im Unterrand signiert. Auf chamoisfarbenem Velin. 26 x 20,8 cm (10,2 x 8,1 in), Blattgröße. [DB]

PROVENIENZ: Die Zeichnung stammt aus dem Reisetagebuch des 28jährigen Kunststudenten Alois Storz, der Anfang der 1950er Jahre an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart, in der Klasse von Gerhard Gollwitzer studierte. 1953 brach er zusammen mit zwei Kommilitonen in einem umgebauten LKW zu einer mehrmonatigen Reise auf, die ihn über Amsterdam, Paris und Madrid nach Lissabon führte. In Paris machte er u.a. die Bekanntschaft mit Ernst Fuchs und Friedensreich Hundertwasser, die sich beide mit einer Zeichnung in seinem Tagebuch verewigten.

618
Friedensreich Hundertwasser
Figur und Spirale, 1953.
Tuschfederzeichnung
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 14.640

(inkl. 22% Käuferaufgeld)