Auktion: 368 / Moderne Kunst am 12.06.2010 in München Lot 15

 
Christian Rohlfs - Kiefern


 
15
Christian Rohlfs
Kiefern, 1910.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 12.000
Ergebnis:
€ 12.200

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Öl auf Leinwand
Vogt 474. Rechts unten signiert. 41,5 x 32 cm (16,3 x 12,5 in)

Mit einer Echtheitsbestätigung von Prof. Dr. Paul Vogt, Essen, vom 19. Oktober 1998 (dort 1901 datiert).

PROVENIENZ: Galerie Gunzenhauser, München.
Privatsammlung Süddeutschland.

Ab den 1880er Jahren beginnt sich Christian Rohlfs intensiv mit der Landschaftsmalerei auseinanderzusetzen, die über die Zeit seines künstlerischen Schaffens hin eine kontinuierliche stilistische Weiterentwicklung durchlaufen wird. Die vorliegende Arbeit stellt ein gelungenes Beispiel seiner Landschaftsauffassung um 1910 dar, in der der Künstler einem Naturausschnitt gleich, mit pastosem, die Oberfläche scheinbar bewegendem Farbauftrag in gedeckten Farben arbeitet. [CM].

15
Christian Rohlfs
Kiefern, 1910.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 12.000
Ergebnis:
€ 12.200

(inkl. 22% Käuferaufgeld)