Auktion: 368 / Moderne Kunst am 12.06.2010 in München Lot 30

 
Karl Schmidt-Rottluff - Bei den Netzen

30
Karl Schmidt-Rottluff
Bei den Netzen, 1914.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 7.000
Ergebnis:
€ 9.150

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Holzschnitt
Schapire 165. Signiert. Auf leicht chamoisfarbenem Bütten von J.W. Zanders (mit Wasserzeichen). 40 x 49,7 cm (15,7 x 19,5 in)Papier: 51,5 x 62 cm (20,3 x 24,4 in).
Aus der Neumann-Mappe: Karl Schmidt-Rottluff. 10 Holzschnitte, Verlag Graphisches Kabinett J.B. Neumann, Berlin 1919. Sehr guter Druck mit reicher Binnenzeichnung vom Holzstock. [KD].

30
Karl Schmidt-Rottluff
Bei den Netzen, 1914.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 7.000
Ergebnis:
€ 9.150

(inkl. 22% Käuferaufgeld)