Auktion: 356 / Alte und Neuere Meister am 23.10.2009 in München Lot 87

 
Deutschland - Die Fußheilung des Hl. Antonius


 
87
Deutschland
Die Fußheilung des Hl. Antonius
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 488

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Aquarell über Bleistift
Auf Velin. 35,5 x 25 cm (13,9 x 9,8 in), blattgroß
Spätere kleinformatigere Kopie des bekannten Freskos Tizians, das zu seinem Jugendwerk zählt und 1511 für die "Scuola del Santo", den Sitz der Bruderschaft des Hl. Antonius, in Padua entstand. [CM].

PROVENIENZ: Sammlung Walther Unus (d.i. Walther Heinrich 1872 Berlin - 1939 Rom), Berlin.

87
Deutschland
Die Fußheilung des Hl. Antonius
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 488

(inkl. 22% Käuferaufgeld)