Auktion: 356 / Alte und Neuere Meister am 23.10.2009 in München Lot 141

 
Carl Spitzweg - Weibliche Figurenstudie


141
Carl Spitzweg
Weibliche Figurenstudie
Bleistiftzeichnung
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 793

(inkl. 22% Käuferaufgeld)

Bleistiftzeichnung
Rechts unten mit dem Nachlass-Stempel (vgl. Lugt 2307). Auf Velin. 21 x 21,5 cm (8,2 x 8,4 in), Blattgröße. [CM]




141
Carl Spitzweg
Weibliche Figurenstudie
Bleistiftzeichnung
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 793

(inkl. 22% Käuferaufgeld)