Auktion: 350 / Moderne Kunst am 19.06.2009 in München Lot 266

 
Emil Filla - Figürliche Komposition (Fensterputzende auf der Leiter)


 
266
Emil Filla
Figürliche Komposition (Fensterputzende auf der Leiter), 1946.
Gouache
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 12.200

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Lot: 266
Emil Filla
1882 Chropyne/Mähren - 1953 Prag
Figürliche Komposition (Fensterputzende auf der Leiter). 1946.
Rohrfederzeichnung in Tusche und farbigen Tinten, Bleistift, Gouache und Aquarell.
Rechts unten signiert und datiert. Auf festem Velin. 50,7 x 34,5 cm (19,9 x 13,5 in), blattgroß.
Verso mit einem Stempel der Galerie Liberec, dort handschriftlich bezeichnet "g 2966" und "K589". [KD].

PROVENIENZ: Privatsammlung Nordrhein-Westfalen.

Guter, farbfrischer Gesamteindruck. Geringfügig gebräunt. Verso in den Ecken sowie in den seitlichen Kanten mittig mit Resten ehemaliger Montierung, geringfügig überstehend.

EUR: 8.000 - 10.000DIFF.(19%)
US$: 10.912 - 13.640

266
Emil Filla
Figürliche Komposition (Fensterputzende auf der Leiter), 1946.
Gouache
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 12.200

(inkl. 22% Käuferaufgeld)