Auktion: 316 / Kunst nach 45 am 12.06.2007 in München Lot 428

 
Piero Dorazio - Ov'est


 
428
Piero Dorazio
Ov'est, 1992.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 9.000
Ergebnis:
€ 12.000

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Ov'est. 1992.
Öl auf Leinwand.
Verso signiert, datiert und betitelt. Auf der umgeschlagenen Leinwand und auf dem Keilrahmen mit dem Künstlerstempel, dort jeweils mit der hs. Werknummer "2985". 50,2 x 40,2 cm ( 19,7 x 15,8 in).
Auf dem Keilrahmen mit dem Stempel "Romana Felai".

PROVENIENZ: Privatsammlung Nordrhein-Westfalen.

Ausstellung: Galleria Extra Moenia, Todi (auf dem Keilrahmen mit den Stempeln und der hs. Nummerierung).
Galerie Dr. Luise Krohn, Badenweiler (auf dem Keilrahmen mit dem Stempel, auf dem Rahmen mit dem Etikett).
Galerie Kaess-Weiss, Stuttgart (auf dem Rahmen mit dem Etikett).

"Ich wollte, man könnte eine Farbe erschaffen, von der man nicht einen Traum abläse noch die Interpretation einer äußeren Wirklichkeit. Eine Farbe, die durch die Art, wie sie ihre eigene Identität annimmt und 'da ist', die grundsätzlichen Werte unseres Verhältnisses zur Natur enthalten würde, zumindest diejenigen, die wir kennen oder fühlen" (Dorazio, zit. nach: Piero Dorazio, Ausst.Kat. Galerie im Erker, St. Gallen 1966, S. 24). [ME]

Zustand: In guter Erhaltung. An der Unterkante und an der linken oberen Ecke mit minimalen Bereibungsspuren.

428
Piero Dorazio
Ov'est, 1992.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 9.000
Ergebnis:
€ 12.000

(inkl. 20% Käuferaufgeld)