Auktion: 304 / Alte und Neuere Meister / Maritime Kunst am 28.10.2006 Lot 454

 
Johann Georg von Dillis - Waldweg am Fluss


 
454
Johann Georg von Dillis
Waldweg am Fluss, 1820.
Öl auf Papier
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 40.460

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Waldweg am Fluss. Um 1820.
Öl auf Papier, auf Pappe, fest auf Leinwand aufgezogen.
20 : 25 cm (7,8 : 9,8 in). Dillis‘ kleinformatige Ölgemälde galten seinerzeit als Studien, da sie nicht den akademischen Anforderungen der Zeit an ein Gemälde entsprachen. Ihnen fehlt jedoch das Zufällige, das fast Unvollendete einer Studie. Dillis entwickelt vielmehr eine neue Bildform, der die Zukunft gehören sollte: Sorgsam ausgewählte Landschaftsausschnitte geben die ureigenste Erscheinung der Natur wieder - ohne pathetische Aussage und idealisierenden Anspruch. Die Materie scheint sich völlig in Licht und Tonigkeit aufzulösen. Die einige Jahrzehnte später zum Durchbruch gelangende Freilichtmalerei scheint in diesen Werken bereits zum Greifen nah. [BG]

454
Johann Georg von Dillis
Waldweg am Fluss, 1820.
Öl auf Papier
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 40.460

(inkl. 19% Käuferaufgeld)