Auktion: 306 / Modern Art, Post War und Seitenwege... am 05.12.2006 Lot 45

 
Hermann Mühlen - Stillleben mit einer Topfpflanze auf rotem Tuch


 
45
Hermann Mühlen
Stillleben mit einer Topfpflanze auf rotem Tuch, 1922.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 3.927

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Stillleben mit einer Topfpflanze auf rotem Tuch. 1922.
Öl auf Leinwand.
Rechts unten signiert und datiert. Verso eine verworfene Komposition, darüber nochmals signiert und bezeichnet "Düsseldorf [...] Ohlstadt b. Garmisch". 62 x 50 cm ( 24,4 x 19,6 in). [KD]

PROVENIENZ: Privatsammlung Hessen.

Mühlen findet 1904 Aufnahme an der Düsseldorfer Akademie und studiert im Anschluss an der dortigen Kunstgewerbeschule und der Münchener Akademie. Seit 1919 stellt er regelmäßig im Rheinland und in München aus. 1943/44 wird nahezu sein gesamtes Werk zerstört. Wird in seinen Figurenkompositionen und Aktdarstellungen die Nähe zum französischen Stil der zwanziger Jahre spürbar, zeigen seine Landschaften und Stillleben den Einfluss Cézannes.

45
Hermann Mühlen
Stillleben mit einer Topfpflanze auf rotem Tuch, 1922.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 3.927

(inkl. 19% Käuferaufgeld)