Auktion: 300 / Klassiker des XX.Jahrhunderts am 02.06.2006 Lot 389

 
Otto Dix - Geburt


 
389
Otto Dix
Geburt, 1914.
Tuschfederzeichnung
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 13.090

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Geburt. 1914.
Tuschfederzeichnung über Bleistift.
Lorenz FW 5.2.13. Rechts unten signiert und datiert. Auf Zeichenpapier 49 x 39,6 cm ( 19,2 x 15,5 in), blattgroß. [BR]

PROVENIENZ: Galerie Klihm, München.
Galerie Valentien, Stuttgart.
Privatsammlung Süddeutschland.

LITERATUR: Retrospektiv-Ausstellung anläßlich des 75. Geburtsjahres Otto Dix, Köln 1966, Kat.Nr. 7.
Otto Dix, Ausst.Kat. Berlin 1977, Kat.Nr. 2.
Otto Dix, Ausst.Kat. Kiel 1980, Kat.Nr. 3 (mit Abb.).
Otto Conzelmann, Der andere Dix. Sein Bild vom Menschen und vom Krieg, Stuttgart 1983, S. 50 (Abb. 64).
Otto Dix, Ausst.Kat. Albstadt 1995, S. 27 (mit Abb.).
Kira van Lil, Otto Dix und der Erste Weltkrieg. Die Natur des Menschen in der Ausnahmesituation, München 1996 (Abb. 494).
Otto Dix, Ausst.Kat. Gera 2000, S. 257 (mit Abb.).
Ulrike Lorenz, Dix avant Dix. Das Jugend- und Frühwerk 1900-1914, 2002 (mit Abb.).

389
Otto Dix
Geburt, 1914.
Tuschfederzeichnung
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 13.090

(inkl. 19% Käuferaufgeld)