Auktion: 378 / Kunst nach 45 / Zeitgenössische Kunst am 07.05.2011 in München Lot 509

 
Dogon-Stamm - Hausleiter


 
509
Dogon-Stamm
Hausleiter
Holzskulptur
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 4.375

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Holzskulptur, aus einem Baumstamm geschnitzt. Schwarzbraune Patina
Höhe: 257 cm (101,1 in)
Dekorative afrikanische Hausleiter.

Das Volk der Dogon lebt in Westafrika im Grenzgebiet von Mali und Burkina Faso.

Die sogenannten Hausleitern nutzen die Dogon um an die hoch gelegenen Eingänge ihrer Häuser und ihre Vorratsspeicher zu gelangen. Die Dogon fertigen aus einem einzigen Holzstammm diese schönen Leitern mit dem gegabelten oberen Ende.
Die sich teilende Form findet ihre Entsprechung in den Pfeilern, die das Dach einer "Tonguna" tragen, dem Besprechungsort der Dogon, und erinnert auch an eine "Nommo" - Figur aus der Dogon Mythologie, die mit erhobenen Armen um Regen betet. [KH]

509
Dogon-Stamm
Hausleiter
Holzskulptur
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 4.375

(inkl. 25% Käuferaufgeld)