Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

 
 
 

Eine Sammlung der Klassischen Moderne
Erstmals auf dem Auktionsmarkt
Purrmann

Hans Purrmann
Der Hafen von Porto d'Ischia, 1955/57
Öl auf Leinwand, 60,2 x 73,4 cm
Schätzpreis: € 60.000-80.000

München, 17. Mai 2016 (kk) - Von bester Qualität und absolut marktfrisch sind die insgesamt 47 Werke der Sammlung der Klassischen Moderne, die im Rahmen der Auktionen vom 9.-11. Juni 2016 bei Ketterer Kunst in einem eigenen Katalog versteigert werden.

Die Objekte wurden über einen Zeitraum von rund 40 Jahren mit sicherem Auge für Qualität und Ästhetik zusammengetragen. Sie bilden eine einmalige Sammlung, die seitdem in bester Tradition großer Unternehmenssammlungen die Räume einer deutschen Firma bereichert hat. Der Dank dafür geht an ein Mitglied des Vorstands, dessen Expertise und Sammelleidenschaft vor allem dem deutschen Expressionismus gilt.

Neben einigen Ölgemälden von Hans Purrmann und Otto Modersohn bilden vor allem Arbeiten auf Papier den Schwerpunkt dieser kleinen aber feinen Kollektion. Wer ihrem Reiz erliegt, erhält hier eine exzellente Kaufgelegenheit für moderat bewertete Werke international renommierter deutscher Expressionisten. Zu den wichtigsten Namen der Sammlung zählen neben den bereits erwähnten auch Georges Braque, Marc Chagall, Otto Dix, Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner, Otto Mueller, Hermann Max Pechstein und Karl Schmidt-Rottluff.

Vorbesichtigung: 18./19. MaiGalerie elten & eltenWilfriedstr. 19, 8032 Zürich. CH* 23./24. MaiKetterer KunstMalkastenstr. 11, 40211 Düsseldorf* 27. Mai-03. JuniKetterer KunstFasanenstr. 70, 10719 Berlin* 05.-10. JuniKetterer KunstJoseph-Wild-Str. 18, 81829 München** * ausgewählte Werke ** alle Werke



Auktionen in München vom 9. bis 11. Juni
- Klassische Moderne mit Sonderkatalog
- Eine Sammlung der Klassischen Moderne
- Kunst nach 1945
- Zeitgenössische Kunst

Schmidt-Rottluff

Karl Schmidt-Rottluff
Stillleben mit Lampe, 1930
Aquarell, 49,5 x 64,2 cm
Schätzpreis: € 18.000-24.000

Ketterer Kunst hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1954 als einer der wichtigsten Kunst- und Buchversteigerer mit dem Stammsitz in München und einer Dependance in Hamburg etabliert. Repräsentanzen in Berlin, Heidelberg, Düsseldorf Italien und den U.S.A. tragen entscheidend zum Geschäftserfolg bei. Außerdem finden immer wieder Ausstellungen, Sonder- und Benefizauktionen sowie monatliche Online-Auktionen unter www.ketterer-internet-auktion.de statt. Robert Ketterer ist Inhaber und Geschäftsführer von Ketterer Kunst.



Presseanfragen: Kundenanfragen:
Ketterer Kunst Ketterer Kunst
Joseph-Wild-Str. 18 Joseph-Wild-Str. 18
81829 München 81829 München
Michaela Derra M.A.
Telefon: 089-55244-152 (Fax: -177) Telefon: 089-55244-0 (Fax: -177)
E-Mail: m.derra@kettererkunst.de E-Mail: infomuenchen@kettererkunst.de