Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 472 / Wertvolle Bücher am 26.11.2018 in Hamburg Lot 11

 
Objektbeschreibung
Biblia latina
Biblia cum postillis Nicolai de Lyra. Band 3 (von 4). [Nürnberg, Anton Koberger 1493].

Der dritte Band der großen Bibelausgabe bei Koberger. Sehr schöner rubrizierter Scholiendruck mit altkolorierten Holzschnitten.

Enthält die Bücher der Propheten und Kleinen Propheten sowie die Bücher der Makkabäer. Die Holzschnitte wurden erstmals in dem Koberger-Druck der Postilla von Nicolaus de Lyra (1481) verwendet und sind damit die ältesten Illustrationen der Offizin. Sie zeigen u. a. die Vision Ezechiels, Grund- und Aufriß des Tempels, Ansicht der Stadt, Stammbäume etc. - Der dekorative Einband stammt aus der Benediktinerabtei Brauweiler bei Köln und wird dem sogenannten Schrotplatten-Meister zugeschrieben.

EINBAND: Zeitgenössischer Kalblederband über starken abgeschrägten Holzdeckeln mit spätgotischer Blindprägung: Rahmenaufteilung durch Streicheisenlinien, Außenfelder mit gefiederten Rosettenstempeln, das gerautete Innenfeld mit Lilienstempeln, Deckel mit getriebenen Messing-Eck- und Mittelbeschlägen sowie 2 Schließen, Vorderdeckel zudem mit zeitgenössischem Titelschild. Folio. 37,5 : 25 cm. - ILLUSTRATION: Mit 16 altkolorierten Holzschnitten, davon 4 ganzseitig. - KOLLATION: 318 nn. Bll. (das letzte weiß). Gotische Typen. 2 Spalten, Text von Kommentar umgeben. 71 Zeilen. Mit eingemalten Lombarden und Alineazeichen alternierend in Rot und Blau, die erste Initiale mit Fleuronnée. - ZUSTAND: Teils geringfügig fleckig, vereinz. mit schmalem Wasserrand, wenige Bll. mit kl. Randschäden. Rücken erneuert, fehlen 3 Eckbeschläge am hinteren Deckel. Insgesamt schönes und breitrandiges Exemplar. - PROVENIENZ: Letztes weißes Bl. mit hs. Besitzeintrag "Liber fratrum in Berscheidt". Titel mit gelöschtem Stempel und schwachem Wappen-Stempel.

LITERATUR: GW 4293. - Hain/Cop. 3170. - Goff B 618. - BMC II, 436. - BSB B-469. - Schreiber 3475. - Schramm XVII, 9. - Zum Einband: Kyriss 96 und Schunke/Rabenau II, S. 49.

Third volume (of 4) of the great bible edition by Koberger, containing the books of the Major and Minor Prophets and the books of the Maccabees. Fine scholion printing illustrated with 16 (4 fullpage) woodcuts, all colored by contemp. hand. Further with painted lombards and paraph marks alternating in red or blue. Contemp. late gothic calf over bevelled wooden boards with blind-tooling and single stamps as well as brass fittings and clasps. - Partly minor staining, here and there small waterstain at margin, few leaves with small marginal defects, title with erased stamp and faint armorial stamp. Spine renewed, lacking 3 corner fittings of the rear boards. In general fine and well-preseved copy with broad margins.

11
Biblia latina
Biblia cum postillis Nicolai de Lyra. Band 3, 1493.
Inkunabel
Schätzpreis: € 4.000
+
 


Weitere Abbildungen
 Biblia latina - Biblia cum postillis Nicolai de Lyra. Band 3 - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
 Biblia latina - Biblia cum postillis Nicolai de Lyra. Band 3 - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
 Biblia latina - Biblia cum postillis Nicolai de Lyra. Band 3 - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
 Biblia latina - Biblia cum postillis Nicolai de Lyra. Band 3 - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Biblia latina "Biblia cum postillis Nicolai de Lyra. Band 3"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 23 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 23%, Teilbeträge über € 200.000: 21% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
Biblia latina - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte