Auktion: 499 / Wertvolle Bücher am 06.07.2020 in Hamburg Lot 403

 
403
René Duguay-Trouin
Recueil des combats, um 1790.
Nachverkaufspreis: € 950
+
Objektbeschreibung
René Duguay-Trouin
Recueil des combats de Duguay-Trouin. Paris, Le Gouaz [um 1790].

Seltene, durchgehend gestochene Folge mit den wichtigsten Seeschlachten des französischen Admirals und Freibeuters René Duguay-Trouin (1673-1736). "A sumptuous and rare work" (Borba de Moraes).

Einzige Ausgabe. - Duguay-Trouin zeichnete sich im Spanischen Erbfolgekrieg als Kaperfüher aus, eroberte 1711 Rio de Janeiro und wurde 1731 in den Rat für Indien berufen. Das Werk enthält neben den Schlachtendarstellungen und einem Porträt auch 2 Karten mit dem Ärmelkanal und der Bucht von Rio de Janeiro. Das Werk diente der "Ausbildung junger Offiziere. Die Seitenangaben unter den Darstellungen beziehen sich auf die Mémoires von 1740" (Brasilien-Bibl. Bosch).

EINBAND: Halblederband des 19. Jahrhunderts mit Rückenvergoldung. 47 : 32 cm.- ILLUSTRATION: Mit 1 gest. Vortitel, 1 gest. Porträt, 1 gest. Titel, 2 gest. doppelblattgroßen Karten, 11 Kupfertafeln und 14 Seiten gest. Text mit Kopf- und Schlußvignette von Jeanne Francois Ozanne nach Nicolas Ozanne.- KOLLATION: 1 nn. Bl., XV Bll., 12, ii S.- ZUSTAND: Gering fleckig oder schwach gebräunt, gegen Ende mit kl. Wurmspur im Oberrand. Einbd. berieben, VGelenk mit kl. Einriß.- PROVENIENZ: Flieg. Vorsatzblatt mit hs. Widmung für den französ. Kommandanten Yves Victor Marie Donval (1881-1957) von seinen Offizieren, dat. Lorient, Jan. 1936.

LITERATUR: Brasilien-Bibl. Bosch 244. - Borba de Moraes I, 273. - Polak 7235. - Cohen/Ricci Sp. 778. - Rodrigues 908.

Only edition of this entirely engraved set. With engr. subtitle, engr. portrait, engr. title, 2 engr. double-page maps depicting the bay of Rio and the English Channel, 11 copperplates and 14 pages engr. text with vignettes. 19th cent. half calf with gilt spine. - Slight staining or browning, small wormtrace at upper margin towards end. Binding rubbed, front joint with small tear.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu René Duguay-Trouin "Recueil des combats"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.