Auktion: 491 / Wertvolle Bücher am 25.11.2019 in Hamburg Lot 270

 
270
Max Slevogt
Die Inseln Wak Wak, 1921.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.188

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Max Slevogt
Die Inseln Wak Wak. Eine Erzählung aus 1001 Nacht. Berlin, B. Cassirer 1921.

Eines der großen Malerbücher des 20. Jahrhunderts.

Erste Ausgabe. - 1 von 360 numerierten Exemplaren, im Druckvermerk vom Künstler signiert. - Druck der Lithographien von der Handpresse von M. W. Lassally; die Übertragung aus dem Englischen nach der Burton'schen Ausgabe stammt von F. P. Greve. "Slevogts Lithographien für das Buch Die Inseln Wak Wak zeugen von der schöpferischen Phantasie und der technischen Meisterschaft des Künstlers, den man zu den bedeutenden Vertretern der deutschen Buchillustration des ersten Viertels des 20. Jahrhunderts zählen darf" (Papiergesänge).

EINBAND: Farbig illustrierter Orig.-Seideneinband in Orig.-Schuber. 42 : 32 cm. - ILLUSTRATION: Mit Titelvignette und 55 Orig.-Lithographien von M. Slevogt. - ZUSTAND: Ecken gering bestoßen, Rücken mit 2 leichten Stoßstellen. - Vorderer Innendeckel mit Wappen-Exlibris. Insgesamt schönes Exemplar.

LITERATUR: Rümann 49 a. - Schauer II, 85. - Lang 208. - Artist and the Book 289. - Papiergesänge 39. - Arnold 2705. - Maler machen Bücher 89. - Mellby S. 201. - Wheeler S. 110.

First editon, one of the great artists books of 20th century. - 1 of 360 numbered copies, signed by the artist. With title vignette an 55 orig. lithographs by M. Slevogt. Orig. illustrated silk binding in orig. slipcase. - Corners slightly bumbed, spine slightly bumped in 2 places. - Front inner board with heraldic ex libris.

270
Max Slevogt
Die Inseln Wak Wak, 1921.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.188

(inkl. 25% Käuferaufgeld)