Auktion: 491 / Wertvolle Bücher am 25.11.2019 in Hamburg Lot 121

 
121
Marcus Vitruvius Pollio
Zehen Bücher, 1575.
Nachverkaufspreis: € 4.500
+
Objektbeschreibung
Marcus Vitruvius Pollio
Zehen Bücher von der Architectur und künstlichem Bawen .. Erstmals verteutscht unnd in Truck verordnet durch G. H. Rivium. Basel, S. Henricpetri 1575.

Das einzige erhaltene antike Werk über Architektur.

Zweite deutsche Ausgabe der Ryffschen Übersetzung. Die Holzschnitte stammen aus der deutschen Erstausgabe von 1548 und werden P. Flötner, V. Solis, G. Pencz, H. Brosamer und E. Schön zugeschrieben. Sie zeigen neben der eigentlichen Baukunst auch Gegenstände der Technik sowie perspektivische, geometrische, astronomische und optische Darstellungen. Die schönen Initialen stammen von H. Springinklee.
Viturv behandelt neben allem wichtigen zur Baukunst auch Hoch- und Tiefbau sowie Maschinentechnik. Neben Säulenordnungen werden Treppenarchitekturen, Tempelanlagen, Theaterbau, Paläste und Bäderanlagen behandelt. Zudem zahlreiche Gegenstände der Technik, darunter die sogenannte Eimerkunst, das "Tympanon" (zur Wasserbeförderung), Erschliessung von Wasseranlagen, Wasser- und Thermalquellen, Getreidemühlen, Wasserorgeln, Sonnenuhren, sowie bautechnische Hilfsmittel wie Längenmaße u. v. m.

EINBAND: Pergamentband des späten 17. Jhs. mit goldgeprägter ovaler Deckelvignette und kl. goldgeprägten Stempeln auf dem Rücken. Folio. 31,5 : 21 cm. - ILLUSTRATION: Mit ca. 190 teils ganz- oder halbseitigen Textholzschnitten und Holzschnitt-Druckermarke am Ende. - KOLLATION: 18 Bll. (d. l. w.), 681 S., 1 Bl. - ZUSTAND: Tls. wasserrandig, sonst kaum fleckig, Titel mit gelöschtem Besitzeintrag und Stempelresten. Einbd. etw. fleckig und berieben.

LITERATUR: VD 16, V 1766. - Fowler 412. - Ebhardt, Vitruv S. 73. - Ornamentstich-Slg. Bln. 1811. - Benzing, Ryff 186.

Second German edition. Famous work on the architecture of the Antiquity, deals also with technical equipment and installations. With numerous partly full or half page woodcuts in text and woodcut printer's device at end. Late 17th cent. vellum with gilt vignette on covers and small gilt stamps at spine. - Partly waterstained, otherwise hardly stained copy, title with erased owner's entry and stamp. Binding slightly stained and rubbed.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Marcus Vitruvius Pollio "Zehen Bücher"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000: 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.