Auktion: 482 / Wertvolle Bücher am 27.05.2019 in Hamburg Lot 383

 
383
Willem Janszoon Blaeu
31 Karten (überwieg. Deutschland), 1640-1660.
Kolor. Kupferstich
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 1.968

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Willem Janszoon und Joan Blaeu
25 Bll. Teilkarten überwiegend von Deutschland. Kolorierte Kupferstiche. Amsterdam, Blaeu um 1640-1660. Je ca. 40 : 51 cm.

Teilkarten von Deutschland aus dem berühmten Amsterdamer Verlag.

Die schönen Karten, meist geschmückt mit Kartuschen, Windrosen, figürlicher oder maritimer Staffage und Wappen, zeigen Stormarn, Holstein, Niedersachsen, Kleve, Braunschweig, Mansfeld, Mecklenburg, Preussen, Schlesien, Brandenburg, Uckermark, Elblauf bei Hamburg, Osnabrück, Lausitz, Sachsen, Meissen, Siebenbürgen, Schwaben, Bayern, Pfalz u. a.

- ZUSTAND: In den überwiegend breiten Rändern tlw. leicht fleckig, mit vereinz. Randeinrissen, insgesamt jedoch sehr gut erhaltene Sammlung.

Dabei: 6 Bll.: Karten der Antillen und der Magellanstraße (aus Mercator-Hondius), Pommern, und Nordafrika (Janssonius), Böhmen (De Jode) und Lausitz (Schenk). Kolorierte Kupferstiche.

Comprehensive collection of regional maps of Germany by W. J. and J. Blaeu. - Only partly slightly stained in the wide margins and with few marginal tears. Overall very well preserved collection. - 6 additional maps from Mercator-Hondius (Antilles and Strait of Magellan), De Jode (Bohemia), Janssonius (Pomerania and North Africa) and Schenk.

383
Willem Janszoon Blaeu
31 Karten (überwieg. Deutschland), 1640-1660.
Kolor. Kupferstich
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 1.968

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen