Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 482 / Wertvolle Bücher am 27.05.2019 in Hamburg Lot 109

 
Objektbeschreibung
Der Blaue Reiter
Herausgegeben von W. Kandinsky und F. Marc. Zweite Auflage. München, R. Piper 1914.

"Die bedeutendste Programmschrift der Kunst des 20. Jahrhunderts" (Hans Bolliger)

Die zweite Ausgabe des berühmten expressionistischen Almanachs, erschienen in 1200 Exemplaren. Gegenüber der ersten Ausgabe von 1914 erweitert mit je einem Vorwort der beiden Herausgeber. Mit dem berühmten Einbandholzschnitt von W. Kandinsky im dritten und endgültigen Zustand in den Farben Blau, Rot und Schwarz. "One of the most important concepts of the twentieth century art scene" (O. P. Ree).

EINBAND: Orig.-Leinenband mit farbigem Deckelholzschnitt von W. Kandinsky in Blau, Rot und Schwarz. 29,5 : 22 cm. - ILLUSTRATION: Mit 4 handkolorierten Tafeln (3 montiert) und zahlreichen Abbildungen sowie 3 Musikbeilagen. - ZUSTAND: Gering fleckig, Seidenpapier mit kl. Mängeln. Einband etw. fleckig, berieben und bestoßen, Kapitale unvollständig. - PROVENIENZ: Vorsatz mit handschriftlichem Namenszug von Hans Finsler, bedeutender Schweizer Fotograf der Neuen Sachlichkeit.

LITERATUR: Roethel S. 450, 10, 3. - Jentsch 5. - Reed 160. - Lang S. 147. - Vom Jugendstil zum Bauhaus Nr. 83. - The Artist and the Book 139. - Vgl. Logan Coll. 20.

Secend edition in a print run of 1200 copies, enlarged with prefaces by Kandinksy and Marc. With 4 hand-colored plates (3 mounted) and many illustrations and 3 music additions. Orig. cloth with cover woodcut in blue, red and black. - Slightly spotted, tissue papers with small defects. Binding slightly spotted, rubbed and bumbed, extremities of spine incomplete.

109
Wassily Kandinsky
Der blaue Reiter, 1914.
Schätzpreis: € 1.200
+
 


Weitere Angebote zu Wassily Kandinsky
Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Wassily Kandinsky "Der blaue Reiter"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 23 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 23%, Teilbeträge über € 200.000: 21% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
Wassily Kandinsky - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte