Auktion: 472 / Wertvolle Bücher am 26.11.2018 in Hamburg Lot 395

 
395
Apocalipsis figurado de los Duques de Saboya
Apocalypsis figurado de los Duques de Saboya, Faksimile, 2009.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 2.460

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Apocalipsis figurado de los Duques de Saboya
Faksimile der Handschrift Vitrina 1 der Bibliothek Real Monasterio im Escorial. Madrid, Club Bibliófilo Versol und Patrimoni National 2009.

Prachtvolles Faksimile der phantastischen und lebendig illuminierten Apokalypse-Handschrift der Herzöge von Saboya, die als eine der schönsten Bücher des Mittelalters bezeichnet werden kann.

1 von 666 numerierten Exemplaren. - Die kostbare Handschrift wurde durch die größten Buchkünstler Frankreichs zwischen 1428 und 1468 immer wieder bearbeitet und erweitert.

EINBAND: Roter Orig.-Lederband über Holzdeckeln mit Goldprägung, 2 Metallkanten und 2 Metallschließen, in Halbleinen-Kassette. 43 : 28 cm.

Fine facsimile of the magnificent illuminated manuscript. 1 of 666 numb. copies. Red calf over wooden boards with gilt decoration, 2 metal fittings and 2 metal edges, in cloth case with covering.

395
Apocalipsis figurado de los Duques de Saboya
Apocalypsis figurado de los Duques de Saboya, Faksimile, 2009.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 2.460

(inkl. 23% Käuferaufgeld)