Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 472 / Wertvolle Bücher am 26.11.2018 in Hamburg Lot 400

 
Objektbeschreibung
Das Salzburger Perikopenbuch
Faksimile der illuminierten Handschrift Clm 15713 der Bayerischen Staatsbibliothek in München. Luzern, Faksimile Verlag 1997.

Vorzugsausgabe des Faksimiles, zeigt eines der eindrucksvollsten Beispiele ottonischer Buchkunst.

1 von nur 180 numerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe mit den Replikaten der Elfenbeintäfelchen auf der vorderen Einbanddecke. - Ohne Kommentarband.

EINBAND: Roter Orig.-Ziegenlederband mit montierten Replikaten der Elfenbeintäfelchen auf dem Vorderdeckel und 2 Metall-Schließen, in Orig.-Acryl-Kassette. 38,5 : 30 cm. - ZUSTAND: Schmaler Kassetteneinschub mit kl. Bruchkante.

1 of only 180 numb. copies with the replicas of the twelve magnificent ivory tablets in a faithful reproduction of the original binding in dark red goatskin with metal clasps. - Without commentary. Small defect on sliding part of the acrylic case.

400
Salzburger Perikopenbuch
Salzburger Perikopenbuch. Faksimile, 1997.
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.952

(inkl. 23% Käuferaufgeld)