Auktion: 472 / Wertvolle Bücher am 26.11.2018 in Hamburg Lot 57

 
57
Melchior Lechter
An Eva zur Jahrhundertfeier für Franz Liszt, 1911.
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 5.166

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Melchior Lechter
Aus: Sieben Naechte am mystischen Quell. Des musikalischen Mystikers Dante-Sinfonie: >Purgatorium<. Berlin, Einhorn-Presse 1911.

Einziges Exemplar auf Pergament gedruckt!

Sehr aufwendig gestaltetes Exemplar auf kräftigem Pergament, Druck in Gold, Purpurrot und Blau in Versalien der Neuen Elzevier. "Plan und Schmuck des Druckwerkes sind von Melchior Lechter, unter dessen Leitung es in der Einhorn-Presse Otto von Holten Berlin in einem Abzug auf Pergament hergestellt wurde." (Druckvermerk). - Mit der gedruckten Widmung "An Eva zur Jahrhundert-Feier fuer Franz Liszt, geboren am 22. Oktober 1811, in Heidelberg - Vom 22. bis 25. Oktober 1911". Laut Raub befindet sich in Marbach noch ein Probeabzug in gleicher Ausstattung auf kaiserlich japanischen Papier.

EINBAND: Orig.-Pergamentband mit Kordel. 34,5 : 26,8 cm. In neuer Leinenkassette. - ILLUSTRATION: Mit 6 breiten Rahmenbordüren (4 Vorsatzblätter und 2 Textblätter) sowie 1 Initiale und große Deckelvignette in Golddruck. - KOLLATION: 2 Blatt. - ZUSTAND: Einband fleckig, innen gering fleckig. Vorderer Innendeckel mit kleinem Exlibris-Schild.

LITERATUR: Raub A 92.

Only copy on parchment. Lavish print in new cloth case. With 6 broad borders (4 flyleaves and 2 text leaves) and 1 initial and large gilt-printed cover vignette. - Binding stained, inside slightly stained. Front inner cover with small bookplate.

57
Melchior Lechter
An Eva zur Jahrhundertfeier für Franz Liszt, 1911.
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 5.166

(inkl. 23% Käuferaufgeld)