Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 464 / Wertvolle Bücher am 28.05.2018 in Hamburg Lot 454

 
Objektbeschreibung
Christoph Gottlieb von Murr
Abbildungen der Gemälde und Alterthümer, welche seit 1738 sowohl in der verschütteten Stadt Herkulaneum, als auch in den umliegenden Gegenden an das Licht gebracht worden. 8 Teile in 3 Bänden. Augsburg, Bürglen 1793-1799.

Eines der umfassendsten Werke zu Pompeji und Herculaneum und ihrer untergegangenen Kunst.

Sämtliche 8 Bände dieser umfangreichen Monographie zu den Städten Herculaneum und Pompeji sowie der umliegenden Region am Vesuv. Die Kupferstiche in Umrißtechnik stammen von Georg Christoph Kilian und Balthasar Friedrich Leitzelt, sie gehen auf die Stiche von Contorni zurück. - Die Bände I-VI liegen hier in der zweiten verbesserten Auflage vor, die Bände VII-VIII in der ersten Ausgabe.

EINBAND: Moderne Halbpergamentbände mit goldgeprägtem Rückentitel. 34,5 : 23,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 8 gestochenen Titelvignetten, 8 Kupfertiteln, 10 Textkupfern und 630 Kupfertafeln. - ZUSTAND: Nur tlw. etwas stockfl., gebräunt oder wasserrandig; insgesamt gutes Exemplar.

LITERATUR: Mau/Mercklin I/1, 392. - Vgl. UCBA II, 1435. - Nicht in der Ornamentstich-Slg. Berlin.

One of the most comprehensive works on Pompeji and Herculaneum and their lost art. 8 parts in 3 volumes. Modern half parchment bindings with gilt-tooled title on spine. With 8 engraved title vignettes, 8 copper titles, 10 text coppers and 630 copper plates. - Some isolated foxing, browning and waterstaining, all in all fine copy.

454
Georg Christoph Kilian
Abildungen der Gemälde und Alterthümer. 3 Bde., 1793-99.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.230

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
 


Georg Christoph Kilian - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte