Auktion: 464 / Wertvolle Bücher am 28.05.2018 in Hamburg Lot 23

 
23
Hermann Heinrich Frey
Therobiblia, 1595.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.968

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Hermann Heinrich Frey
Therobiblia (griech.): Biblisch Thierbuch, darinne alle vierfüssige, zahme, wilde, gifftige und kriechende Thier, Vogel und Fisch (deren in der Bibel meldung geschicht) sampt jren Eigenschafften unnd anhangenden nützlichen Historien beschrieben sind. 3 Teile in 1 Band. Leipzig, Joh. Beyers 1595.

Einzige Ausgabe des sehr seltenen Werkes, eine geistliche Naturdeutung in der Tradition des Physiologus, die den Beginn der evangelisch-theologischen Naturkunde markiert.

"Das Werk des Schweinfurter Predigers, das nur ein einziges Mal gedruckt wurde, kann jedoch als der Beginn evangelisch-theologischer Naturkunde gelten, die bis in die Physiko-Theologie der Frühaufkärung wirkt, deren Bedeutung erst mit einer endgültig vom religiösen Interesse gelösten Naturerforschung und mit dem Aufkommen der historisch-kritischen Bibelexegese endet" (H. Reinitzer). - Teil 1 enthält das Tierbuch Therobiblia (am Ende 1594 als Erscheinungsjahr), Teil 2 das Vogelbuch Opnithobiblia und Teil 3 das Fischbuch Ichthybiblia (1594).

EINBAND: Zeitgenössischer Pergamentband mit Blindprägung. 4to. 19,5 : 15 cm. - ILLUSTRATION: Mit 3 Holzschnitt-Titelvignetten (2 wdh.), 1 Holzschnitt-Druckermarke, 2 blattgroßen Holzschnitt-Porträts (wdh.) und ca. 100 Textholzschnitten. - KOLLATION: 6 nn., 383 num. Bll., 1 w. Bl.; 6 nn., 190 num. Bll.; 64 num., 2 nn. Bll. - ZUSTAND: Etw. gebräunt, stellenw. braunfleckig, vereinz. mit alten Unterstreichungen, 1 S. mit wenigen Farbstift-Markierungen, vord. Innengelenk gelockert. Deckel etw. gewellt und geworfen. - PROVENIENZ: Innendeckel mit altem Besitzvermerk (tls. durchgestrichen).

LITERATUR: VD 16, F 2682. - Agassiz II, 477, 1-3. - Schlenker 116.1. - H. Reinitzer, Zur Herkunft und zum Gebrauch der Allegorie im "Biblisch Thierbuch" des Hermann Heinrich Frey . In: Formen u. Funktionen der Allegorie , Wolfenbüttel 1978, S. 370ff. - BM, German Books S. 320. - Adams F 1031 A (nur Tierbuch). - Nicht bei Nissen, nicht bei Faber du Faur, Jantz und den anderen einschlägigen Barockbibliographien.

Very rare work on animals and nature phenomena seen from a religious perspective, the beginn of protestant interpretation of nature. 3 parts in 1 volume. With 3 titlevignettes (2 rep.), 2 fullpage woodcut portraits (rep.), 1 woodcut printer's device and about 100 woodcuts of animals in text. Contemp. blindtooled vellum. - Some browning, here and there brownstains, 1 page with few color markings, front inner hinge loosened. Boards somewhat bowed.

23
Hermann Heinrich Frey
Therobiblia, 1595.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.968

(inkl. 23% Käuferaufgeld)