Auktion: 456 / Wertvolle Bücher am 20.11.2017 in Hamburg Lot 79

 
79
Octave Mirbeau
Dingo, 1924.
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 1.845

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Mirbeau, Octave
Dingo. Paris, Vollard 1924.

Die erste radierte Buchillustration von Pierre Bonnard, - "charming etchings, characterized by their sketch-like spontaneity" (W. J. Strachan)

1 von 280 numerierten Exemplaren. - Erste Ausgabe mit den Radierungen Bonnards, eine seiner wichtigsten Illustrationsarbeiten. Schöner breitrandiger Pressendruck auf chamoisfarbenem Vélin d'Arches und in einem hervorragenden französischen Künstlereinband aus dem Meisteratelier von George Huser, - "artisan de grande qualité, il était apprécié pour la finesse de ses reliures, comparable à celle de Canape" (Flety). Titel in Braun und Schwarz gedruckt. "Although the imprint date is 1924, this volume was not issued until 1927." (Johnson)

EINBAND: Signierter Meistereinband von G. Huser: Rotbrauner Maroquinband mit mehrfacher Deckel- und Rückenfilete in Gold und Grün, Steh- und Innenkantenvergoldung und Kopfgoldschnitt sowie dunkelgrünen Vorsatzpapieren. 39 : 29 cm. - ILLUSTRATION: Mit 55 (14 ganzseitigen) Orig.-Radierungen von Pierre Bonnard. - ZUSTAND: Schönes sauberes Exemplar mit der eingebundenen illustrierten Bindeanweisung für die Illustrationen.

LITERATUR: Artist and the Book 30. - Skira 26. - Rauch 26. - Monod 8199. - Mahé II, 955. - Carteret IV, 282. - Strachan S. 56. - Mornand S. 292. - Johnson 24.

Pierre Bonnard's first etched book illustration - "charming etchings, characterized by their sketch-like spontaneity" (W. J. Strachan) 1 of 280 numbered copies. Signed master binding by G. Huser: Red brown morocco with multiple fillets in gold and green on boards and spine, gilt inside borders and top edge gilt and dark green endpapers. 39 : 29 cm. With 55 (14 full-page) orig. etchings by Pierre Bonnard. - Fine and clean copy with the illustrated binding instructions bound in.

79
Octave Mirbeau
Dingo, 1924.
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 1.845

(inkl. 23% Käuferaufgeld)