Auktion: 456 / Wertvolle Bücher am 20.11.2017 in Hamburg Lot 483

 
483
Aristoteles
Descriptionis universae naturae., 1562.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 861

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Aristoteles
Descriptionis universae naturae. Pars prior (et pars posterior). Per J. Carpentarium. 2 Teile in 1 Band. Paris, G. Buon 1562-64.

Seltene, von Jacques Charpentier kommentierte Ausgabe einer Auswahl der naturphilosophischen Werke des Aristoteles.

EINBAND: Zeitgenössischer blindgeprägter Schweinslederband über Holzdeckeln mit 2 Messingschließen. 24 : 17 cm. - ILLUSTRATION: Mit 2 Holzschnitt-Druckermarken (wdh.). - KOLLATION: 4 nn., 98 num., 8 nn. Bll. (d. l. w.); 4 nn., 62 num. Bll. - ZUSTAND: Mit durchgeh. Feuchtigkeitsfleck, vord. flieg. Vorsatz nahezu gelöst, hint. entfernt. RDeckel fleckig und mit kl. Fehlstelle im Bezug.

LITERATUR: I: BM STC, French Books S. 30. - Index Aurel. 135.729 und 731. - II: Adams D 516. - Mortimer 171. - Renouard 80, 9.

Angebunden: Dio Cassius , Rerum Romanarum epitome. J. Xiphilino authore, & G. Blanco interprete. Mit Holzschnitt-Druckermarke auf dem Titel (Ölbaum). Paris, Estienne 1551. 3 nn. Bll., 280 S., 5 nn. Bll. - Erste Ausgabe der lateinischen Übersetzung von Guillaume Leblanc. - Zustand wie oben.

Aristotle's works on natural philosophy, selected and commented by J. Charpentier. 2 parts in 1 volume. With 2 woodcut printer's devices. - Bound after Dio Cassius, Latin translation by G. Leblanc, first edition. - Contemp. blindtooled pigskin over wooden boards with 2 brass clasps. - Large waterstain going through, front flying endpaper loosened, rear endpaper removed. Rear board stained and with small defective spot in the covering.

483
Aristoteles
Descriptionis universae naturae., 1562.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 861

(inkl. 23% Käuferaufgeld)