Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 482 / Wertvolle Bücher am 27.05.2019 in Hamburg Lot 257

 
Objektbeschreibung
Eugène Ionesco
Discours d'ouverture du Festival de Salzbourg 1972. St. Gallen, Erker Presse 1972.

Absolute Vorzugsausgabe in 30 Exemplaren.

1 von 30 numerierten Exemplaren mit den signierten Graphiken und der Extrasuite. Exemplar mit der von Ionesci besprochenen Schallplatte (separat in einer Einstecklasche des Rückdeckels). Der handschriftliche Text der Rede von E. Ionesco wurde lithographiert und in den Werkstätten der Erker-Presse gedruckt.

EINBAND: Lose Lagen in Orig.-Broschur mit Orig.-Leinenmappe und Orig.-Leinenschuber; Suite in Orig.-Leinenmappe mit Schließbändern. 50,5 : 37 cm. - ILLUSTRATION: Mit 6 signierten Orig.-Radierungen sowie Suite und Extra-Graphik mit 7 signierten und numerierten Orig.-Radierungen von F. Wotruba sowie separat in Einstecklasche des Rückendeckels eine von Ionesco besprochene Schallplatte.

Absolute de-luxe edition of only 30 copies with 6 signed orig. etchings and a suite with 7 signed orig. etchings. Loose sheets in orig. wrappers with orig. cloth portfolio and orig. cloth slipcase, suite in orig. cloth portfolio with thongs. 50.5 : 37 cm. With a record with spoken words by Ionesco in flap on rear board.

257
Eugene Ionescu
Discours d'ouverture du Festival de Salzbourg. 2 Bände, 1972.
Nachverkaufspreis: € 600
+
 


Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Eugene Ionescu "Discours d'ouverture du Festival de Salzbourg. 2 Bände"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 23 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 23%, Teilbeträge über € 200.000: 21% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.