Auktion: 445 / Wertvolle Bücher am 22.05.2017 in Hamburg Lot 504

 
504
Hans Bohrdt
Hapag Dampfer "Reliance" vor Jamaica, Ca. 1928.
Tempera
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 1.440

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Hapag Dampfer "Reliance" vor Jamaica. Ca. 1928.
Tempera auf Malpappe.
Rechts unten signiert. 16 x 22,5 cm (6,2 x 8,8 in).

LITERATUR: Vgl. Lars U. Scholl, Hans Bohrdt, Marinemaler des Kaisers. Hamburg 1995, S. 54.



Essay
Malerischer Blick auf den Dreischorndampfer, der die tropische Bucht anläuft. Die farbkräftig und fein ausgeführte Darstellung diente wohl als Vorlage für eine Postkartenserie (oder Plakat?), die im Zusammenhang mit der Reise von Hans Bohrdt nach Buenos Aires stand. Auch Ansichten von Rio de Janeiro und Schiffsporträts im Auftrag der Hapag malt Bohrdt in dieser Zeit. Die "Reliance" gehört zusammen mit der "Resolute" zu den nach dem 1. Weltkrieg beschlagnahmten und vom Harriman Konzern zurück erworbenen Passagierdampfern, mit diesen Schiffen gelang es der Hapag den Nordatlantikverkehr bzw. Kreuzfahrten wieder aufzunehmen,
504
Hans Bohrdt
Hapag Dampfer "Reliance" vor Jamaica, Ca. 1928.
Tempera
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 1.440

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen