Auktion: 430 / Wertvolle Bücher am 23./24.05.2016 in Hamburg Lot 869

 
869
Bauhaus
Staatliches Bauhaus in Weimar, 19191923.
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 1.560

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Bauhaus. - Staatliches Bauhaus Weimar 1919-1923. Hrsg. vom Staatl. Bauhaus in Weimar und K. Nierendorf in Köln. Mit 9 farb. Orig.-Lithographien , 11 Farbtafeln sowie zahlr. Abbildungen. Weimar und München, Bauhaus-Verlag 1923. Illustr. OPp. in priv. Lwd.-Schuber. 24 : 25 cm.

1 von 2000 Exemplaren der deutschen Ausgabe. - Die erste umfassende programmatische Bauhaus-Monographie. Mit Lithographien von H. Bayer (Rifkind Coll. 122), R. Paris, M. Breuer (Rifkind Coll. 324), K. Schmidt (Rifkind Coll. 2514-15), L. Hirschfeld-Mack (Rifkind Coll. 1179-80) u. a. Typographische Anordnung von L. Moholy-Nagy, Einbandgestaltung von H. Bayer. "The book sums up the early Bauhaus tradition, set into form by Gropius in 1919 .. The book has been used as a basic philosophy of art by many later students, but it is the preliminary synthesis at the Bauhaus before the changes towards Constructivism and Functionalism." (Reed) - Tlw. leicht stockfl., Einbd. an den Kanten lädiert, Rücken mit Lwd. überklebt.

Wingler S. 562. - Reed 398. - Lang 8 und 90. - Cohen S. 200. - Dok.-Bibl. I, 33.

869
Bauhaus
Staatliches Bauhaus in Weimar, 19191923.
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 1.560

(inkl. 20% Käuferaufgeld)