Auktion: 430 / Wertvolle Bücher am 23./24.05.2016 in Hamburg Lot 238

 
238
Amerika
1 Bl. Novus orbis, sive America (M. Seutter)., 1730.
Kolor. Kupferstich
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 432

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Amerika. - Seutter. Novus orbis sive America meridionalis et septentrionalis Teilkolor. Kupferstich von G. Rogg bei M. Seutter, Augsburg um 1730. 50,5 : 58 cm.

Karte von Nord- und Südamerika, mit Kalifornien als Insel. Nach McLaughlin/M. erster Zustand (von 5) u. a. ohne das Druckprivileg unten rechts und Text am Äquator links sowie mit der Ortsbezeichnung "Mendocino". Die große, nichtkolorierte Titelkartusche zeigt Einheimische bei der Zuckerrohrernte, Fischfang und Landwirtschaft, die zweite ebenfalls nichtkolor. figürliche Kartusche darüber das Aufeinandertreffen der christlichen europäischen Entdecker und der einheimischen Indianer. - Nur vereinz. fleckig, in der oberen Mittelfalte mit Abklatsch des Kolorits, Mittelfalte unten leicht eingerissen.

McLaughlin/M. 211/1.

First state (of 5) of this map of North and South America, depicting California as an Island. With two large black and white cartouches showing Indians cutting surgar cane, farming, fishing and their encounter with the Christian European explorers. Without privilege. - Only here and there stained, with offsetting of the coloring in the upper part of the centrefold, centrefold with tear at the bottom (ca. 6 cm).

238
Amerika
1 Bl. Novus orbis, sive America (M. Seutter)., 1730.
Kolor. Kupferstich
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 432

(inkl. 20% Käuferaufgeld)