Auktion: 464 / Wertvolle Bücher am 28.05.2018 in Hamburg Lot 75

 
75
Josef Weisz
Blumen der Alpen. 4 Mappen, 1963.
Mappe
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.476

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Josef Weisz
Blumen der Alpen. 4 Bände. Leipzig, Insel 1960-63.

Schöne Edition des Inselverlages mit einer Folge von dekorativen Blumendarstellungen, ins Holz geschnitten von dem Münchner Künstler Josef Weisz.

1 von 200 numerierten Exemplaren, im Druckvemerk vom Künstler signiert. - "Es galt, jede einzelne Pflanze an ihrem natürlichen Platz aufzusuchen und dieses unmittelbare Erlebnis bildhaft zum Ausdruck zu bringen. So wurde jede Zuhilfenahme von Herbarien und botanischen Gärten vermieden und die naturgetreue, doch künstlerisch übersetzte Darstellung der Pflanzen durch wissenschaftliches Studium ständig vertieft" (aus der beilieg. Verlagsankündigung zu dem Bildwerk). - Jeder Holzschnitt eingelegt in einen eigenen Papierumschlag, mit Numerierung und Pflanzenbezeichnung in Deutsch und Latein. Schöner aufwendiger Druck bei F. Arnold, das Handkolorit entstand im Atelier E. Schauer. Mit beiliegenden Text. Laut Druckvermerk waren ursprünglich 400 Exemplare geplant, erschienen sind jedoch lediglich 200 (vgl. Sarkowski).

EINBAND: Orig.-Halbpergament-Mappen mit goldgeprägtem Rückentitel und blindgeprägtem Deckelsignet. 40 : 29 cm. - ILLUSTRATION: Folge von 100 handkolorierten Orig.-Holzschnitten. - ZUSTAND: Einbde. vereinz. geringfüg. fleckig, sonst vollständiges und sauberes Exemplar.

LITERATUR: Sarkowski 1892. - Arnold 3035. - Schauer I, 247.

1 of 200 numbered copies (of originally 400 copies according to the imprint, but the rest of the edition was obviously not realised). Set of 100 woodcut plates by Josef Weisz, colored by hand. In original half vellum portfolio with gilt title on spine. - Portfolios slightly stained only in places, otherwise clean and fine copy.

75
Josef Weisz
Blumen der Alpen. 4 Mappen, 1963.
Mappe
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.476

(inkl. 23% Käuferaufgeld)