Auktion: 430 / Wertvolle Bücher am 23./24.05.2016 in Hamburg Lot 1266

 
1266
Johannes Holst
Vollschiff "Grossherzogin Elisabeth" auf bewegter See, 1958.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 4.200

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Vollschiff "Grossherzogin Elisabeth" auf bewegter See. 1958.
Öl auf Leinwand.
Links unten signiert und datiert. 69 x 100 cm (27,1 x 39,3 in).

Prachtvolles Holst-Gemälde.

PROVENIENZ: Privatsammlung Norddeutschland.

LITERATUR: Vgl. Walter König, Johannes Holst, Maler der See. Hamburg 2011. JH-1958-002-WK.



Essay
Ein ganz charakteristisches Werk des Meisters in von unterschiedlichen blauen und weißen Nuancen dominierten Farben, die große Klarheit ausstrahlen. Das prachtvolle Segelschiff, das Holst im gleichen Jahr noch einmal gemalt hat, erscheint hier vor einem niedergehenden Schauer unter etwas reduzierten Rahsegeln. Das als Vollschiff getakelte Schulschiff wurde 1901 bei J.C. Tecklenburg in Geestemünde gebaut. Der gleichnamige Gaffelschoner befindet sich heute im Besitz des Schulschiffsvereins Grossherzogin Elisabeth e.V. in Elsfleth, 2005 als Briefmarke erschienen.
1266
Johannes Holst
Vollschiff "Grossherzogin Elisabeth" auf bewegter See, 1958.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 4.200

(inkl. 20% Käuferaufgeld)