Auktion: 418 / Wertvolle Bücher am 17./18.11.2014 in Hamburg Lot 478

 
478
Ludwig Schwartzmaier
In connubium felicißimum magnifici. 1596.
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 408

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
\b\cf1 Schwartzmaier von Schwartzenau. - \cf1 In connubium felicißimum .. Ludovici Schwartzmajeri .. et .. Annae Mariae: illustris magnifici ac strenui domini Ioannis Gvolfangii Freymonii .. sacriquae Romani Imperii procancellarij, filiae .. omina [sic] votaque. - Continuatio sylvae nuptialis continentis clarissimorum poëtarum elogia … Et illustris virginis Annae Mariae Freymondiae .. scripta. - 2 Tle. in 1 Bd. Mit 3 ganzseit. Wappenkupfern . \cf1 Prag, A. Schumann 1596. Spät. Umschlag. 4to. 44 Bll.;\cf3 16 Bll.

\b\cf1 Seltene erste Ausgabe.\cf1 - Gedichtsammlung anläßlich der Hochzeit Ludwig Schwarzmaiers, Graf von Palatina und Kanzler des böhmischen Berufungsgerichtes in Prag mit Anna Maria, Tochter von Johann Wolfgang Freymon, Reichskanzler in Wien. - Unter den Verfassern der ca. 30 Gedichte zahlr. Juristen und Gelehrte wie Nikolaus Reusner, Johannes Langer, Johannes Link, Hieronymus Arconatus, Janus Gruter, Georg Rörer, Johannes Wanckel und Paul Melissus. - Anna Schumann übernahm 1594 die Presse ihres Mannes Johannes und druckte bis 1602. Sie war offenbar eine der wenigen Frauen in der Prager Druckgeschichte des 16. Jahrhunderts. - Leicht gebräunt. Umschlag mit Knickspuren.

\cf1 Hejnic/Martínek, Enchiridion V, 85. - Nicht bei Knihopis, im BM STC und bei Adams.

\i\cf1 First edition. With 3 large engraved coat of arms. Wrappers. - Some light browning. Wrappers with creases.

478
Ludwig Schwartzmaier
In connubium felicißimum magnifici. 1596.
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 408

(inkl. 20% Käuferaufgeld)