Auktion: 418 / Wertvolle Bücher am 17./18.11.2014 in Hamburg Lot 653

 
653
Lothar Meggendorfer
Neues Spielbuch. 1890
Schätzung:
€ 600
Ergebnis:
€ 960

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Meggendorfer. - Neues Spielbuch. Sammlung der beliebtesten Gesellschafts-Spiele. Mit 7 (6 doppelblattgr.) farblithogr. Spielplänen (1 auf dem hint. Deckel). Wien, A. Pichler Witwe & Sohn, um 1890. Illustr. OHLwd. Folio. 6 Kartonbll.

Seltenes Spielebuch, vergleichbar mit Meggendorfers Gesellschaftsspielen auf Modellierbögen, die im Schreiber-Verlag in Esslingen erschienen sind (siehe von Katzenheim S. 72f.). Offensichtlich seltene Variante des bei Krahé aufgeführten Spielebuches . - Enthält: Das Gänsespiel (siehe Gigerlspiel , Krahé 1001); Damenbrett (nicht bei Krahé), Der Glücksvogel (Krahé 1003); Mühleziehen (nicht bei Krahe); Vogel ins Nest (Krahé 1113); Das Jagdspiel (Krahé 1115) sowie ein weiteres nicht bei Krahé aufgeführtes Spiel ohne Eigentitel (Waldweg (lt. von Katzenheim), gezeigt wird die Burgruine Aggstein über der Donau, mit Bezeichnungen Waldkapelle , Hinterhalt, Aggstein und Burggraben). Der hintere Deckel mit dem Spiel Chinesische Mühle (nicht bei Krahé). - Etw. fleckig und leicht berieben, unt. Kante mit durchgeh. Stoßspur. Einbd. etw. fleckig, berieben und bestoßen, VDeckel mit leichten Knickspuren, hint. Gelenk etw. eingerissen (tls. ausgebessert). Seltene Spielesammlung mit insges. gut erhaltenen Spielplänen.

Von Katzenheim S. 261. - Krahé, Meggendorfer's Lebende Bilderbücher S. 80. - Krahé, Meggendorfer's Spielwelt S. 192.

653
Lothar Meggendorfer
Neues Spielbuch. 1890
Schätzung:
€ 600
Ergebnis:
€ 960

(inkl. 20% Käuferaufgeld)