Auktion: 418 / Wertvolle Bücher am 17./18.11.2014 in Hamburg Lot 831

 
831
Melchior Lechter
Maeterlinck, Der Schatz der Armen. 1898
Schätzung:
€ 400
Ergebnis:
€ 432

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Lechter. - Maeterlinck, M., Der Schatz der Armen. In die deutsche Sprache übertragen durch F. Oppeln-Bronikowski. Mit Doppeltitel, ganzseit. Holzschnitt und Buchschmuck von M. Lechter. Leipzig/Florenz, E. Diederichs 1898. Goldgepr. OPgt. 21,5 : 18 cm.

1 von 20 Exemplaren der seltenen Luxusausgabe auf Japan. - Erste deutsche Ausgabe, das erste von Lechter gestaltete Werk, das "zugleich die Geschichte der deutschen Buchkunst unseres Jahrhunderts eröffnet .. Auf gelblichem Papier bei Otto von Holten .. gedruckt, wirkte .. der Schatz der Armen wie eine Offenbarung" (Eyssen). - Exemplar mit dem Verlags-Doppelblatt (lose einlieg.) zu der Publikation, enthält "Anmerkungen des Übersetzers" und "Bibliographisches".

Raub A 20. - Eyssen S. 14. - Schauer I, 53 und II, 12.

831
Melchior Lechter
Maeterlinck, Der Schatz der Armen. 1898
Schätzung:
€ 400
Ergebnis:
€ 432

(inkl. 20% Käuferaufgeld)