Auktion: 418 / Wertvolle Bücher am 17./18.11.2014 in Hamburg Lot 25

 
25
Philippus Theophrastus Paracelsus
Bücher und Schrifften. 1589.
Schätzung:
€ 350
Ergebnis:
€ 1.560

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Paracelsus (d. i. Th. B. von Hohenheim), Erster (- Ander) Theil der Bücher und Schrifften. Jetzt auffs new auß den Originalien, und Theophrasti eigner Handschrifft .. an tag geben: durch Joh. Huserum. Tle. I und II (von 10) in 1 Bd. Mit 3 ganzseit. Porträt-Holzschnitten (wdh.), 2 Wappenholzschnitten (wdh.) und 2 Holzschnitt-Druckermarken am Ende. Basel, C. Waldkirch 1589. Schweinslederband d. Zt. über Holzdeckeln mit reicher Rollenprägung (Rankenwerk, antike Köpfe sowie 1 breitere Rolle mit Christus, Moses, Johannes und Paulus) und 2 Messingschließen. Kl.-4to. 10 Bll., 426 S., 1 Bl.; 342 S., 29 Bll.

Erste zwei Bände der seltenen ersten deutschen Gesamtausgabe, deren Text für alle späteren Ausgaben maßgeblich wurde. Sie kam mit Unterstützung des Kurfürsten und Kölner Erzbischofs Ernst Prinz von Bayern zustande und wurde von Johann Huser herausgegeben (vgl. Hirsch-H. III 350). Huser ging "mit Umsicht und Gründlichkeit an die Lösung seiner Aufgabe" (Sudhoff). Der erste Band behandelt den Ursprung aller Krankheiten im Allgemeinen, der zweite "begreifft fürnemlich die Schrifften, inn denen die Fundamenta angezeigt werden, auff welchen die Kunst der rechten Artzney stehe, und auß was Büchern dieselbe gelehrnet werde", darunter Philosophie, Alchemie, Astronomie und Tugend. - Gebräunt, 1 Bl. mit entferntem Griffregister, vord. Innendeckel mit altem Besitzeintrag und kl. Montierung, hint. Innendeckel mit priv. Stempel, hint. flieg. Vorsatz entfernt. Ecken etw. beschabt, 1 bewegl. Schließelement entfernt. Insges. gute Exemplare aus der geschätzten ersten Huserschen Ausgabe.

Sudhoff 216-217. - VD 16, P 365 und 367. - Garrison/Morton 57 Anm. - Durling 3514 (unvollständig). - Hirsch/Hüb. IV 499. - Nicht bei Osler, Wellcome, Waller.

First 2 vols. of the first collected works. With 3 fullpage portrait woodcuts (rep.), 2 armorial woodcuts (rep.) and 2 woodcut printer's devices. Contemp. rollstamped calf over wooden boards with 2 brass clasps. - Browned, 1 leaf with removed thumb index, front pastedown with old owner's entry and small mounted leaf with description, back pastedown with private stamp, back flying endpaper removed. Edges scraped, 1 movable clasp removed. Altogether fine copy of the esteemed first edition by Huser.

25
Philippus Theophrastus Paracelsus
Bücher und Schrifften. 1589.
Schätzung:
€ 350
Ergebnis:
€ 1.560

(inkl. 20% Käuferaufgeld)