Auktion: 418 / Wertvolle Bücher am 17./18.11.2014 in Hamburg Lot 117

 
117
Arthur Rimbaud
Léger. Les illuminations. 1949
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.760

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Léger. - Rimbaud, A., Les illuminations. Mit 15 ganzseit. (6 pochoirkolor.) Orig.-Lithographien von F. Léger. Lausanne, Grosclaude/Édition des Gaules 1949. Dunkelroter mod. HMaroquinband mit goldgepr. RTitel und KGoldschnitt (Orig.-Kartonumschlag, eingebunden). 33,5 : 25 cm.

1 von 275 num. Exemplaren auf handgeschöpftem Vèlin teinté, im Druckvermerk von Fernand Leger sowie vom Verleger signiert. - Zu Beginn mit einem faksimilierten Vorwort von H. Miller. Druck der Lithographien im Atelier Roth & Sauter in Lausanne; die Pochoirkolorierung der Lithographien wurde vom Verleger Grosclaude überwacht. - "Die Bilder dieses Bandes sind fast so etwas wie eine Summa von Légers Werk : von konstruktiv-technischen Bilderfindungen über organisch-weiche bis zu stark von Textfragmenten bestimmten Blättern, die Verse oder einzelne Worte aus Rimbauds Dichtungen aufgreifen. Ein Dokument intensiver Befassung des Malers mit dem Text , wobei eine eigenartige Symbiose des im Grunde optimistischen, der Moderne zugewandten Weltbilds Légers mit der eher düsteren, der Moderne abholden Weltsicht Rimbauds entsteht." (W. D. von Lucius) - Schönes sauberes und wohlerhaltenes Exemplar in einem gut gearbeiteten schlichten Halbmaroquin-Einband.

Saphire 24-38. - Monod 9742. - Rauch 194. - Arnold 2433. - Lucius, Bücherlust 29.

1 of 275 numb. copies on hand-made Vèlin teinté, publisher's imprint signed by Fernand Leger and the publisher. With 15 full-page (6 in pochoir) orig. lithographs by F. Léger. Dark red modern half morocco binding with gilt lettering and top edge gilt (orig. boards wrapper, bound in). 33,5 : 25 cm. - Fine, clean and well-preserved copy in a plain but well-made half morocco binding.

117
Arthur Rimbaud
Léger. Les illuminations. 1949
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.760

(inkl. 20% Käuferaufgeld)