Auktion: 366 / Wertvolle Bücher mit Maritime Kunst am 17./18.05.2010 in Hamburg Lot 1922

 
G(eorge?) Middleton - Dreimastgaffelschoner "Richard Hagen"aus Kiel

1922
G(eorge?) Middleton
Dreimastgaffelschoner "Richard Hagen"aus Kiel, 1900.
Gouache
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 1.920

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Gouache
Rechts unten signiert (Signatur beschnitten). Auf Karton, fest aufgezogen. 47 x 71 cm (18,5 x 27,9 in), blattgroß

PROVENIENZ: Privatsammlung Hamburg.

LITERATUR: Vgl.: Karsten Buchholz, Ship Portrait Artists, Hamburg 1997, S. 90.
Vgl.: Werner Timm, Kapitänsbilder, Bielefeld 1971, S. 104 mit Abb. und S. 165.

Der britische Schiffsporträtist, über dessen Werk wenig bekannt ist, stellt den schnellen Segler der Reederei "Paulsen & Ivers" aus Kiel unter vollen Segeln und mit Beflaggung dar, darunter auch die Reedereiflagge am Großtopp. Die Reederei hatte vorwiegend Frachtschiffe in der Nord- und Ostsee laufen. Eine Steilküste mit Leuchtturm etc. erscheint links im Hintergrund.

1922
G(eorge?) Middleton
Dreimastgaffelschoner "Richard Hagen"aus Kiel, 1900.
Gouache
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 1.920

(inkl. 20% Käuferaufgeld)