Auktion: 366 / Wertvolle Bücher mit Maritime Kunst am 17./18.05.2010 in Hamburg Lot 1515

 
James Gray - Das Neue Hamburg. 1852

1515
James Gray
Das Neue Hamburg. 1852
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 1.920

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Gray, J., Da neue Hamburg. Ansichten der vorzüglichsten Strassen und Gebäude, welche nach dem großen Brande von 1842 entstanden sind. Gest. Titel mit Vignette und 47 Stahlstichtafeln (st. 48). Hamburg, B. S. Berendsohn 1852. Ldr. d. Zt. mit reicher ornament. Rücken- und Deckelvergoldung und GGoldschnitt. Kl.-4to. 1 Bl. Tafelverzeichnis.

Rapp S. 5. - Engelmann II, 554. - Mit den schönen Ansichten meist von und nach J. Gray, ferner nach C. M. Laeisz, H. Jessen, W. F. Wulff; gezeigt sind eine Gesamtansicht mit Blick auf die Binnenalster, ein Panorama mit Blick von der Außenalster, Jungfernstieg mit Neuem Wall, Aussicht von der Alsterhöhe, Alsterarkaden, Glockengießerwall, Alsterdamm, Thalia-Theater, St. Petri, Bleichenbrücke mit Blick auf den Michel, Stintfang, Postgebäude, Hotel L'Europe, Streit's Hotel, Hopfenmarkt u. a. - Fehlt die Ansicht vom Israelischen Krankenhaus. - Im Rand vereinz. leicht fleckig. Kanten und Gelenke leicht berieben. Schönes Exemplar.

Engr. title with vignette and 47 steel-engr. plates with views of Hamburg. Contemp. calf with rich ornamental gilt spine and tooling on boards as well as top edge gilt. Lacking view of the 'Israelisches Krankenhaus'. - Margin slightly stained. Edges and joints slightly rubbed. Nice copy.

1515
James Gray
Das Neue Hamburg. 1852
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 1.920

(inkl. 20% Käuferaufgeld)