Auktion: 364 / Moderne Kunst am 23.04.2010 in München Lot 632

 
Max Slevogt - Figurenszene


 
632
Max Slevogt
Figurenszene, 1907.
Öl auf Holz
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 2.440

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Öl auf Holz
Rechts unten mit geritztem Monogramm und Datierung. Verso von fremder Hand bezeichnet "Achill und die Gefangenen". 23,2 x 30,5 cm (9,1 x 12 in)
Slevogt beschäftigte sich seit 1907 mit kleinformatigen, ereignishaften Figurenkompositionen. Dabei thematisiert er vielfach existentielle Grenzsituationen, wie die gefahrvolle Ausweglosigkeit oder Hoffnung auf Rettung aus letzter Not, ohne auf eine bestimmte thematische Vorlage Bezug zu nehmen. [EH].

Wir danken Herrn Bernhard Geil für die wissenschaftliche Unterstützung.

PROVENIENZ: Privatsammlung Norddeutschland.

632
Max Slevogt
Figurenszene, 1907.
Öl auf Holz
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 2.440

(inkl. 22% Käuferaufgeld)