Auktion: 353 / Wertvolle Bücher und Maritime Kunst am 18.05.2009 in Hamburg Lot 254

 
Johann Friedrich Penther - Gnomonica. 1752.


 
254
Johann Friedrich Penther
Gnomonica. 1752.
Schätzung:
€ 600
Ergebnis:
€ 480

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Penther, J. F., Gnomonica fundamentalis & mechanica worinnen gewiesen wird, wie man sowol gründlich, als auf mechanische Art, allerhand Sonnen-Uhren regulaire, irregulaire, mit Minuten und himmlischen Zeichen, auf allerhand Flächen ... verfertigen solle. Wozu noch eine neue Invention einer Universal-Sonnen-Uhr kommt, welche ohne Magnet-Nadel zu stellen, selbst die wahre Mitternachts-Linie ... anzeiget ... Mit gest. Titel von J. A. Corvinus und 15 Kupfertafeln. Augsburg, J. Wolff 1752. HPgt. d. Zt. Folio. 2 Bll., 40 S., 2 Bll.
Honeyman Coll. 2446. - Houzeau/Lanc. 11614. - Vgl. Zinner, Astronom. Instr. S. 463; Poggendorff II, 399-400 und Ornamentstich-Slg. Bln. 1755. - Zweite Ausgabe, erschien erstmals 1733. - Verbreitetes Hauptwerk Penthers, mit einigen schönen Darstellungen zeitgenöss. Instrumente. - Einbd. etw. beschabt und bestoßen, insges. schönes sauberes Exemplar.
Second edition, first published in 1733. With engr. title by J. A. Corvinus and 15 copper plates. Contemp. half vellum. - Binding somewhat scraped and scuffed, all in all fine and clean copy.

254
Johann Friedrich Penther
Gnomonica. 1752.
Schätzung:
€ 600
Ergebnis:
€ 480

(inkl. 20% Käuferaufgeld)