Auktion: 353 / Wertvolle Bücher und Maritime Kunst am 18.05.2009 in Hamburg Lot 50

 
Anton Ignaz Melling - Les Pyrenees Francaises. 1826-1830.


 
50
Anton Ignaz Melling
Les Pyrenees Francaises. 1826-1830.
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 3.600

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Melling, A. I., Voyage pittoresque dans les Pyrénées françaises et les départements adjacents, ou collection de Basque, de la Navarre, du Béarn, du Bigorre, des Comtés de Comminges et de Foix, et du Roussillon. Avec un texte ... par J.-A. Cervini. Mit lithogr. Porträt, gest. Karte und 72 Aquatinta-Tafeln nach Melling von Piringer und Salthé. Paris, der Autor mit Treuttel und Wurtz 1826-1830. Grüner HLdr. d. Zt. mit floraler RVerg., in zeitgenöss. Schutzumschl. und Schuber. Quer-Gr.-Folio. 4 Bll., 160 S.
Brunet III, 1592. - Palau 372976. - Thieme/B. XXIV, 366. - Zweite erweiterte Ausgabe, die erste erschien 1825 bei Firmin Didot mit 66 Tafeln. - Prachtvolles Ansichtenwerk über die Pyrenäen. - Nach langjährigem Aufenthalt in Konstantinopel, u. a. als Zeichner und Baumeister der Sultanin, wurde Melling (1763-1831) nach seiner Rückkehr nach Europa zum Hofmaler der Kaiserin Josephine ernannt. Von der französischen Regierung wurde er mit dem Auftrag betraut, die Schönheit und Besonderheit der Pyrenäen zeichnerisch festzuhalten. Seine Zeichnungen, die er auf seiner Reise 1821 durch die Region anfertigte und die die Vorlagen zu den schönen Aquatinten bilden, belegen die Ebenbürtigkeit der Landschaft mit den Schweizer und italienischen Alpen. - Die prächtigen Aquatinten mit zahlr. Landschafts- und Ortsansichten, Schlössern, Kirchen, Thermalbädern und -quellen, darunter Cauteretz, Lourdes, Bagnères, Foix, St. Bertrand de Comminges, Mont Canigou mit Abtei St. Martin u. v. m. - Leicht stockfleckig, 1 Tafel im rechten Rand angestaubt, 2 Tafeln mit kl. Randeinriß. Schönes, vollständiges Exemplar des Ansichtenwerkes.
Beatuiful work on the French Pyrenées. With numerous views of landscapes, villages, abbeys, castles etc. Lithogr. portrait, engr. map and 72 aquatint plates after watercolour drawings by Melling engr. by Piringer and Salthé. Contemp. green half calf with floral gilt decoration on spine, with contemp. dust jacket and slipcase. - Slightly foxing, 1 plate dusty in the margin, 2 plates with small marginal tear. Well-preserved complete copy.

50
Anton Ignaz Melling
Les Pyrenees Francaises. 1826-1830.
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 3.600

(inkl. 20% Käuferaufgeld)