Auktion: 354 / Bauhaus am 20.06.2009 in München Lot 19

 
Walter Dexel - Krieger im Lederhelm


 
19
Walter Dexel
Krieger im Lederhelm, 1930.
Tempera
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 10.980

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Lot: 19
Walter Dexel
1890 München - 1973 Braunschweig
Krieger im Lederhelm. 1930/32.
Tempera und Tusche.
Wöbkemeier 384. Rechts unten zweifach signiert sowie datiert, links unten betitelt. Verso signiert, datiert und betitelt. Auf Karton. 64,7 x 49,5 cm (25,4 x 19,4 in), blattgroß.
Aus der Werkgruppe "Die Köpfe" (1930-33). Nach der Tempera entstand 1971 eine Farbserigrafie (vergleiche Vitt 52).

PROVENIENZ: Privatsammlung Norddeutschland (aus dem Nachlass des Künstlers).

Ganz anders als etwa Oskar Schlemmer, der seine Figuren über den Abstrahierungsprozess zu allgemeingültigen Metaphern des Menschseins, zu anonymen Wesen formt, entwirft Dexel in seiner Werkgruppe der "Köpfe" individuelle und voneinander unterscheidbare Typisierungen. "[...] Dexel [ist] auf eine Vielgestaltigkeit aus - nur diese gibt ihm die Möglichkeit, die vielen Figuren seines Köpfe-Personals voneinander abzuheben und damit jeder einzelnen Figur ihre Wiedererkennbarkeit als Typ, Rollenträger oder Person der Zeitgeschichte zu geben. Dexel benutzte die inzwischen selbstständig gewordenen geometrischen Kürzel, um mit ihrer Hilfe in einem Konstruktionsvorgang in additiver Weise wieder Figuren zu bauen. Analog zum synthetischen Kubismus könnte man dieses Verfahren einen synthetischen Konstruktivismus nennen." (Walter Vitt, Walter Dexel. Köpfe 1930-1933, Starnberg 1979, S. 82). [JS].

Guter Gesamteindruck. Untere linke Ecke minimal bestoßen. In den blauen und braunen Partien der Komposition stockfleckig. In der rechten oberen Kopfhälfte diagonal verlaufende Strichspur. Mit vereinzelten, kleinen Retuschen und leichten Kratz- bzw. Bereibungsspuren. Insgesamt minimal gebräunt.

EUR: 8.000 - 9.000DIFF.(19%)
US$: 11.137 - 12.529

19
Walter Dexel
Krieger im Lederhelm, 1930.
Tempera
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 10.980

(inkl. 22% Käuferaufgeld)