Auktion: 353 / Wertvolle Bücher und Maritime Kunst am 18.05.2009 in Hamburg Lot 285

 
Missale Romanun - Missale Romanum. 1853


 
285
Missale Romanun
Missale Romanum. 1853
Schätzung:
€ 300
Ergebnis:
€ 240

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Missale Romanum. Ex decreto sacrosancti concilii Tridentini restitutum, S. Pii Quinti. Mit zahlr. Kupfertafeln (tlw. nach Rubens) und Zierinititalen sowie Notenabbildungen in Rot und Schwarz. Mechelen, Hanicq 1853. Roter Lederband d. Zt. mit goldgepr. Deckelornament, Innenkantenverg. und Goldschnitt sowie 2 Silber-Schließen und Griffregister. Folio. 21 Bll., 484, CXXXVI, 27 S., 13 Bll.
Schönes römisches Missale, durchgehend in Rot und Schwarz gedruckt (zumeist zweispaltig). Am Ende mit einigen gedruckten Ergänzungen aus den Jahren 1870-90. - 1 Bl. etw. lädiert und gelockert, nur tlw. gering fleckig, Einband stellenw. leicht berieben. Insgesamt gutes und wohl erhaltenes Exemplar.

285
Missale Romanun
Missale Romanum. 1853
Schätzung:
€ 300
Ergebnis:
€ 240

(inkl. 20% Käuferaufgeld)