Auktion: 346 / Alte und Neuere Meister / Maritime Kunst am 25.10.2008 in Hamburg Lot 1232

 
Friedrich Kallmorgen - Fischkutter auf der Elbe


 
1232
Friedrich Kallmorgen
Fischkutter auf der Elbe, 1912.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 5.856

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Fischkutter auf der Elbe. Um 1912.
Öl auf Leinwand
Nicht bei Eder. Links unten signiert. 46 : 40 cm (18,1 : 15,7 in). In den späten 1890er Jahren wendet sich Friedrich Kallmorgen verstärkt der Marinemalerei zu. Motiv ist vor allem der Hamburger Hafen, den der Maler in zahlreichen repräsentativen Ansichten wiedergibt. Unsere stimmungsvolle Flusslandschaft ist ein qualitätvolles Beispiel für das Spätwerk des Malers, das noch einmal seine ganze Könnerschaft als Impressionist zeigt und deutlich auf französische Vorbilder verweist. [AS]

Guter Gesamteindruck. Insgesamt etwas angeschmutzt. Kanten rahmungsbedingt partiell minimal berieben.

1232
Friedrich Kallmorgen
Fischkutter auf der Elbe, 1912.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 5.856

(inkl. 22% Käuferaufgeld)