Auktion: 353 / Wertvolle Bücher und Maritime Kunst am 18.05.2009 in Hamburg Lot 79

 
Thouvenin, J. - Thouvenin-Einband. Gilbert, Oeuvres. 1823


 
79
Thouvenin, J.
Thouvenin-Einband. Gilbert, Oeuvres. 1823
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 900

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Gilbert, (N. J. L.), Oeuvres complètes. Publiées pour la première fois avec corrections de l'auteur et les variantes accompagnées de notes littéraires et historique. Mit gestochenem Porträt-Frontispiz und 4 Kupfertafeln. Paris, Dalibon 1823. 2 Bll., XVI, 371 S. - Signierter Meistereinband von J. Thouvenin: Dunkelroter Maroquinband mit reichem, goldgeprägtem floralem Deckelornament, blindgeprägter ornamentaler Randbordüre und reicher Rückenvergoldung sowie Steh- und Innenkantenvergoldung und Goldschnitt; auf beiden Deckeln das goldgeprägte Wappensupralibros der Familie Pave de Vendeuvre. Gr.-8vo.
Vicaire III, 977. - Quérard III, 349 (verz. 1822). - Breitrandiges Exemplar auf großem Papier, gedruckt bei Didot. Gesamtausgabe mit den Anmerkungen von Mastrella; am Ende angefügt ist der berühmte Carneval des Auteurs, eine scharfe Satire auf die Autoren des ausgehenden 18. Jahrhunderts und insbesondere die Enzyklopädisten. - In einem prachtvollen Thouvenin-Einband des frühen 19. Jahrhunderts; das schöne florale Deckelornament findet sich im gleichen Jahr auch auf einer Ausgabe von Paul et Virginie, nur mit abweichender Rückendekoration (vgl. Béraldi I, 48ff., mit Abbildung). Wohl erhaltenes Exemplar.
Complete edition with the annotations by Mastrella in a signed master binding by J. Thouvenin: Dark red morocco with rich, gilt stamped floral ornaments, blind tooled ornamental border and rich gilt spine as well as inside gilt border and gilt edges; the gilt stamped armorial centrepiece of the Pave de Vendeuvre family and 4 copper plates. - Well-preserved copy.

79
Thouvenin, J.
Thouvenin-Einband. Gilbert, Oeuvres. 1823
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 900

(inkl. 20% Käuferaufgeld)