Auktion: 326 / Alte und Neuere Meister / Maritime Kunst am 27.10.2007 in Hamburg Lot 1219

 
Friedrich Preller d. J. - Tivoli


 
1219
Friedrich Preller d. J.
Tivoli, 1886.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 45.600

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Tivoli. 1886.
Öl auf Leinwand.
Boetticher 24. Rechts unten monogrammiert und datiert. 111 : 161 cm (43,7 : 63,3 in). Prachtvolle Panorama-Ansicht Tivolis mit den drei imposanten Wasserfällen und dem Sibyllentempel, die zu Prellers Hauptwerken zu zählen ist. Ab 1867 ist der Maler in Dresden ansässig, wo er 1880 zum Professor der Akademie und drei Jahre später zum Leiter des gesamten Landschaftsunterrichtes der Dresdner Akademie berufen wird. Preller - Meister der Stimmungslandschaft - steht anfänglich unter dem Einfluss seines Vaters und später unter dem Franz Drebers. Seine zwei Italienaufenthalte während der 1850er und 1860er Jahre dienen ihm Zeit seines Lebens als Inspirationsquelle für seine gekonnt komponierten Gemälde. [MD]

Guter Gesamteindruck. Winziger Riss im Bereich des Sibyllentempels, fachmännisch restauriert. Linker unterer Bereich mit winziger Fehl- und zwei restaurierten winzigen Rissen. Partiell minimales Craquelé. Rahmungsbedingte minimale Bereibungen.

1219
Friedrich Preller d. J.
Tivoli, 1886.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 45.600

(inkl. 20% Käuferaufgeld)